1–12 von 714 Ergebnissen werden angezeigt

140,00 

Aus dem Französischen verdeutscht durch Gottlob Regis. Neu herausgegeben von Wilhelm Weigand. 2 Bände. Mit einem Bildnis. Georg Müller, München und Leipzig 1911. 22 x 14 cm. 87, 521 und [4], 464 S. Original-Halblederbände mit roten Rückenschildern und reicher Rückenvergoldung (minimal berieben. Rücken etwas verfärbt). Beste Übersetzung mit Anmerkungen. »Die beiden Riesen Gargantua und Pantagruel [...]

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

90,00 

[By Avon River]. Übertragung von Johannes Urzidil. Suhrkamp, Frankfurt am Main 1955. 24,5 x 16 cm. 135 S., 2 Blatt. (Tausenddrucke, 1). Original-Halbpergament mit vergoldetem Rückentitel im Pappschuber. Kleisterpapierbezüge. Erste deutsche Ausgabe. Eines von 50 nummerierten (dieses ohne Nummer) Exemplaren in Halbpergament. Einband nach Entwürfen von Hermann Zapf. Schönes Exemplar.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

220,00 

Jouxte la Copie à Paris 1667. 14,5 x 9 cm. 68 S. Neuer Pergamentband.- Jean de Préchac, französischer Schriftsteller, der 1647 in Buzy geboren wurde und 1720 in Pau starb. Er ist Autor von Abenteuerromanen, historischen Nachrichten, galanten Geschichten und Märchen. Hayn/Gotendorf nennt als Verfasser Roger Conte de Bussy-Rabutin, Cousin der Marguise de Sévigné. Vgl. [...]

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

140,00 

Précédées d’une notice par L. B. Picard […]. Nouvelle Edition. 6 vols. P. Pourrat, Paris 1838. 20 x 13 cm. Mit sechs illustrierten Titelblättern in Stahlstich. Grüne Halblederbände der Zeit mit Rückenvergoldung (Rücken berieben, die Kanten beschabt).- Dekorative Ausgabe auf gutem Papier.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

50,00 

Roman. Aufbau-Verlag 1991. 19 x 12 cm. 218 S. Original-Kartoniert (ein paar wenige Bleistiftanstreichungen). Erste Ausgabe. Der erste Roman von Brussig, unter Pseudonym erschienen, war wenig erfolgreich. Erst 1995 gelang ihm der Durchbruch mit »Helden wie wir«. Es ist die ein wenig trotzige, ein wenig traurige, ein wenig komische Geschichte eines Abiturienten, der nicht so [...]

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

250,00 

An Episode of City Life. (From Harpers Weekly). Illustrated by (Augustus) Hoppin. Mit 8 Illustrationen. Rudd & Carleton, New York 1857. 17,5 x 11,5 cm. 68 S. Original-Leinen mit etwas Deckelvergoldung (etwas berieben und bestoßen, Rücken etwas aufgehellt; durchgehend stärker stockfleckig). Erste Ausgabe. Butler 1825 in Albany, New York geboren war Anwalt in New York [...]

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

240,00 

2 Bände. Mit 2 Titelkupfern (in Band von D. Chodowiecki) und gest. Titelvignetten. Heinrich Frölich, Berlin 1799-1801. 17,5 x 11 cm. 12, 410 und [6], 20, 706 S. Pappbände der Zeit mit Rückenvergoldung (beschabt und bestoßen; Papier etwas gebräunt). Erste Ausgabe der Biographie Caesars (100-40 v. Chr.) bis zum Sieg über Vercingetorix bei Alesia. Weiter [...]

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

140,00 

Mit 12 Tafeln. 6.-10. Tausend. 7 Bände. Insel Verlag, Wiesbaden und Frankfurt am Main 1959 und 1962. 17,5 x 10,5 cm. Grüne Original-Lederbände mit Rückenvergoldung (Kapitale etwas berieben, Rücken verfärbt).- Dünndruckausgabe. 1. Studien I. 2. Studien II. 3. Bunte Steine. Erzählungen. 4. Der Nachsommer. 5. Witiko. 6. Kleine Schriften. 7. Adalbert Stifters Leben und Werk [...]

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

90,00 

(Russisch und Deutsch). Aus dem Russischen von Felix Philipp Ingold. Mit einer Titelvignette. Rainer Verlag, Berlin 1993. 25,5 x 18 cm. (89) S. Original-Halbleinen mit Klarsichtfolienumschlag. Pressendruck in 135 nummerierten Exemplaren auf schwerem Hahnemühle-Bütten. Von Galina Ajgi und Rainer Pretzell auf der Handpresse gedruckt und eingebunden von Agnes Pretzell. Im Impressum vom Autor, dem Übersetzer, [...]

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

120,00 

Unter Benutzung des lexikalischen Nachlasses von Bruno Meissner (1868-1947) bearbeitet von Wolfram von Soden. [Kopie]. 3 Bände. Otto Harrassowitz, Wiesbaden 1965-1981. 29,5 x 21,5 cm. Blauer Leinenbände.- Kopie nach dem Exemplar der Universität Hamburg. Sehr gut erhalten.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

58,00 

Alain René Le Sage. Die Geschichte des Gil Blas von Santillana. Aus dem Französischen übersetzt von Konrad Thorer. Nachwort von Reinhard Buchwald. 2 Bände. Mit Titelvignetten und acht Kupfern von Daniel Chodowiecki. Leipzig Insel-Verlag 1908. 18,5 x 12,5 cm. 7, 315 S., 1 Blatt und 2 Blatt, 336 S., 2 Blatt. Original-Halblederbände mit Rückenvergoldung. Etwas berieben. Rücken mit kleineren Fleckchen. Name im Innendeckel. Gutes Exemplar. Sarkowski 1018.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

50,00 

A Novel. Chatto & Windus, London 1949. 3 Blatt, 153 S. Original-Leinen mit Schutzumschlag. Erste Ausgabe.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten