1–12 von 19 Ergebnissen werden angezeigt

250,00 

Ohne Ort und Verlag (um 1800). 3,2 x 2,5 cm. 143, [1] S. Mit 5 Holzschnitten. Maroquinlederband der Zeit mit Vergoldung auf beiden Deckeln und Rücken (Kapital mit Fehlstelle. Einige Seiten mit kleinen Einrissen und Fehlstellen an den Rändern. Das letzte Blatt lose und mit Textverlust auf der Rückseite (Druckvermerk). Insgesamt sehr ordentlich). Sehr schönes [...]

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Bibeln und Bibelillustration

Alberto Sangorski. The Sermon on the Mount.

450,00 

Designed, written and illuminated by Alberto Sangorski. Mit drei Farbtafeln (incl. Titel) und illuminiertem Buchschmuck auf jeder Seite. Basil Blackwell, Oxford (1937). 26 x 21 cm. [4], 21 S., 2 Blatt. Handgebundener weinroter geglätteter Kalblederband auf fünf Bünden (Franzband) mit reicher Rückenvergoldung und vergoldetem Rückenschild. Deckelvergoldung, Innenkantenfileten und Kopfgoldschnitt (sign. Sangorski & Sutcliffe, London). »The [...]

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Bibeln und Bibelillustration

Allgemeines Gesangbuch 1828.

75,00 

Auf Königlichen allergnädigsten Befehl dem öffentlichen und häuslichen Gebrauche in den Gemeinen der Herzogthümer Schleswig und Holstein gewidmet und mit Königlichem allerhöchsten Privilegio herausgegeben. Königliches Taubstummen-Insitut, Schleswig 1828. 17 x 10,5 cm. 20, 675 S. Schwarzer geprägter Lederband der Zeit mit Vergoldung und punziertem Goldschnitt (von 1837). Angebunden: Episteln und Evangelia auf alle Sonn- und [...]

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Bibeln und Bibelillustration

Aurelius Augustinus. Opera Contra Pelagianos,

480,00 

Aurelius Augustinus. Opera Contra Pelagianos, In Duos Tomos Digesta, Et A Plurimis Mendis, quæ studio eruditissimorum virorum etiam in nouissima æditione inuentæ sunt, diligenter repurgata. Band 1 (von 2). Mit Titelvignette in Holzschnitt. Leuven Bartholomaeus Gravius 1555. 17,5 x 11 cm. 8 Blatt, 809, [1] S., 3 Blatt. Lederband der Zeit. Auf Pelagios (Pelagianos) geht die theologische Lehre zurück, der zufolge der Mensch aus eigener Kraft imstande sei, das Heil zu erlangen, wenn ihn die Gnade darin unterstütze. Pelagius bestritt die Gnadenlehre des Augustinus (Erbsünde, Prädestination), die ihm die sittliche Verantwortlichkeit des Menschern aufzuheben schien, und behauptete im Sinne von Origenes und Rufinus dem Syrer die grundsätzliche Unverdorbenheit und Willensfreiheit der menschlichen Natur. Der Streit um den Pelagianismus erreichte einen ersten Höhepunkt mit der durch eine Anklage des Paulinus von Mailand veranlaßten Verurteilung des Caelestius (384-420 ?), des Anhängers und Freundes von Pelagius, in Karthargo 411. Gegenüber den sich daran anschließenden Angriffen durch Hieronymus, Augustinus und Orosius konnte Pelagius sich rechtfertigen (Synode von Lod,. 415), indem er sich von der Radikalität des Caelestius, besonders in der Frage der Kindertaufe, absetzte. Augustinus erreichte schließlich 418 die Verurteilung des Pelagius auf einer Synode in Karthargo. Stärker beschabt und bestoßen. Kapitel, Schwanz und Rücken mit Fehlstellen. Titelblatt mit Eintragungen von alter Hand. Gutes Exemplar. Innen sauber.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Bibeln und Bibelillustration

Bibel: Die Heiligen Schriften.

160,00 

Die Heiligen Schriften. Die Heiligen Schriften. München und Leipzig Georg Müller [1910]. 23 x 13,5 cm. Schwarze Original-Halblederbände mit reicher Rückenvergoldung (Entwurf Paul Renner). 1.- 2. Das Alte Testament. 3. Die Apokryphen. 4. Das Neue Testament. Die Ecken etwas berieben. Sonst gut erhalten.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Bibeln und Bibelillustration

Bibel: Die Schrift.

80,00 

Verdeutscht von Martin Buber gemeinsam mit Franz Rosenzweig. 4 Bände. Lambert Schneider, Heidelberg 1976-1985. 19 x 11 cm. Original-Leinenbände mit Schutzumschlägen.- Mit der Beilage: Martin Buber. Zur Verdeutschung des letzten Bandes der Schrift. 26 S. 1. Die fünf Bücher der Weisung. 2. Bücher der Geschichte. 3. Bücher der Kündung. 4. Die Schriftwerke. Gut erhalten.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

240,00 

Biblia,. Das ist: Die gantze Schrifttt Alten und Newen Testaments. Verdeutscht: Durch D. Martin Luther. [Faksimile der Ausgabe Straßburg 1630]. Mit farbigen 77 Illustrationen nach Kupfern von Matthäus Merian. Berlin Coron bei Kindler Verlag 2003. 44,5 x 30,5 cm. [58] S., 129 Blatt, [6] S. Original-Lederband mit Vergoldung, punzierter Goldschnitt und Metallschließen. Faksimile der Ausgabe Straßburg, Lazari Zetzners Seligen Erben, 1630 nach dem handkolorierten Exemplar Ausst. 303 der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main. Die sogenannte »Kupfer-Bibel«. Merian illustrierte einen Teil des alten Testaments: Fünf Bücher Mose und das Buch Josua. Ohne das Begleitbuch. Sehr gut erhalten.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Bibeln und Bibelillustration

Bremer Bibel.

280,00 

Bremer Bibel. Bremer Bibel. Auf der Grundlage von Martin Luthers »Biblia deutsch« herausgegeben und in der Univers schmalhalbfett 10 p gesetzt von D. E. Sattler. 22 Bände gebunden in 4. Bremen Neue Bremer Presse 1987-1991. 30 x 18,5 cm. Privatgebundene LEINENBÄNDE! Gedruckt in 600 Exemplaren auf Zerkall-Bütten. Sehr gut erhalten.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

220,00 

Vollständige Ausgabe nach den Grundtexten übersetzt und herausgegeben von V. Hamp, M. Stenzel und J. Kürzinger. Pattloch, Augsburg 1990. 29,5 x 21,5 cm. [12], 1184; [4], 353, 39 S. Mit farbigen Bildern von Marc Chagall auf 64 Farbtafeln und 4 Karten. Blauer Kunstledereinband mit farbigem Deckelbild, Vergoldung und Rundumgoldschnitt. Namenszug auf dem Titelblatt, sonst sehr [...]

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

320,00 

Die Bibel. Die Bibel. Die Heilige Schrift des Alten und Neuen Testaments. Vollständige Ausgabe nach den Grundtexten übersetzt und herausgegeben von Vinzenz Hamp, Meinrad Stenzel, Josef Kürzinger. Mit 80 ganzseitigen farbigen Bildern von Ernst Fuchs und 4 Karten. Augsburg Pattloch 1996. 29 x 21,5 cm. [12], 1.184, [4], 48 S. Geprägter goldfarbener Ganzlederband mit Rundumgoldschnitt in gefütterter Kassette. In limitierter Auflage erschienen. Mit großen farbigen Illustrationen von Ernst Fuchs. Der Ledereinband mit einem Schmuckrelief auf der Vorderseite, auf dem Rücken und auf der Rückseite nach einem Entwurf von Ernst Fuchs. Die Kassette ist mit einem violettem Samtpolster versehen. Sehr gut erhalten.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

420,00 

Vierte Auflage. 2 Bände. Eduard Hallberger, Stuttgart (1890). 43 x 32,5 cm. 1.237; 344 Spalten. Mit 230 Bildern von Gustav Doré. Geprägte dunkelrote Original-Halblederbände mit reicher Vergoldung und Goldschnitt (etwas bestoßen, Kapital von Bd 2 mit kl. Einriss; hin und wieder stockfleckig).- 1. Das Alte Testament. 2. Aus dem Alten Testament: 3. Prophetische Bücher. Anhang: [...]

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Bibeln und Bibelillustration

Gill: Das Hohe Lied Salomo.

180,00 

Das Hohe Lied Salomo. Das Hohe Lied Salomo. [Text nach d. Lutherischen Bibelübersetzung]. Faksimileausgabe nach dem Druck der Cranach-Presse Weimar 1931. Mit einem Nachwort von Hans Bardtke. Mit Holzschnitten und Initialen von Eric Gill. Leipzig Edition Leipzig 1976. 26 x 13,5 cm. 31, [2] und 27 S. (Nachwort). Original-Halbpergament mit Rückenvergoldung und Kopfgoldschnitt im Schuber. Nachwort in Original-Broschur. Sehr schöne Faksimile-Ausgabe der Edition Leipzig. In kleiner Auflage erschienen. Sehr gut erhalten.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten