Heinrich von Kleist. Prinz Friedrich von Homburg

520,00 

Ein Schauspiel. Berlin 1913. 28 x 17,5 cm. [12], 145, [5] S. Mit Holzschnittvignetten nach Zeichnungen von E. R. Weiß. Roter Maroquinband mit Rücken-, Kopfschnitt- und Filetenvergoldung. Eines von 300 Exemplaren für die Mitglieder der Maximilian-Gesellschaft.– Auf handgeschöpftem Van Gelder-Bütten. – Gesetzt aus der Leibniz-Fraktur und gedruckt bei Poeschel & Trepte, Leipzig, unter der Leitung … Heinrich von Kleist. Prinz Friedrich von Homburg weiterlesen

Jetzt kaufen Weiterlesen